TuS I verliert in Landstuhl, TuS II siegt gegen Rehweiler

In einem überlegen geführten Spiel siegte TuS II gegen das Schlusslicht aus Rehweiler/Matzenbach mit 6:0. Es dauerte ca. 30 Minuten, bis der Bann gebrochen war und das 1:0 erzielt wurde. Danach fielen die Tore zum 2:0 und 3:0 noch vor der Pause und das Spiel war quasi zur Halbzeit entschieden. Mit einem Doppelschlag nach der Pause wurde das Ergebnis in der 46. und 49. Minute auf 5:0 hochgeschraubt. Ein weiterer Treffer gelang noch, bevor das Spiel die letzten 25 Minuten dahinplätscherte.

Die kleine Serie von TuS I ist gerissen. Beim TuS Landstuhl kassierten wir eine 2:4-Schlappe. Die späten Tore von Jerome Sefert zum 1:4 und 2:4 blieben letztlich nur Ergebniskorrektur. Dennoch konnte Platz 9 in der mittlerweile etwas begradigten Tabelle gehalten werden. Bereits am Donnerstag kommt es zum nächsten Spiel für die Elf von Wolfgang Lang. Die SG Rieschweiler II gastiert im Glantalstadion zum Nachholspiel. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung im Abstiegskampf.

Zugriffe: 192